Wow! Informieren Sie sich über die schockierenden Fakten hinter den Vorteilen von Schokolade

Wer mag keine Schokolade?

Schokolade steht in verschiedenen Snackmenüs immer an erster Stelle. Der Geschmack ist geschmolzen und macht uns manchmal neugierig auf den süßen, bitteren und herzhaften Gruß unserer Zunge. Dieser legendäre Snack scheint nie terminiert zu sein. Was auch immer die Form ist, es verleitet die Liebhaber immer, eine der verarbeiteten Varianten zu probieren

Schokolade ist ein Snack auf Kakaobasis, bei dem es sich um eine Kakaopflanze oder allgemein Schokolade handelt. Kakaopflanzen, die leicht bitter schmecken, werden mit anderen Zutaten wie Zuckerzusatz, Maissirup, Milchprodukten wie Milchfett und Milchcreme, Aromen, gehärteten Ölen usw. behandelt. Es ist also Schokolade, wie wir sie oft in modernen Geschäften oder im Einzelhandel finden.

Zusätzliche Produkte in Schokoriegeln oder anderen verarbeiteten Schokoladenprodukten sind additiv und verschlechtern und schädigen sogar die Vorteile von Kakao. Wenn beispielsweise Schokolade oder Kakao als blutdrucksenkend eingestuft werden, erhöhen zusätzliche Substanzen, die zur Transformation von Kakao beitragen, den Blutdruck.

Obwohl wir diese zusätzlichen Inhaltsstoffe in Standardschokoladentafeln finden, die wir oft konsumieren, sind sie in vernünftigen Mengen immer noch additiv.

Qualitätsschokolade ist eine gesunde Schokolade mit hohem Kakaogehalt. Der Verzehr von Schokolade mit hohem und konzentriertem Kakaogehalt ist für unseren Körper von großem Nutzen. Wir finden Schokolade von guter Qualität in schwarzer oder kakaoreicher dunkler Schokolade.

Als Antioxidans

Flavonoide, die als aktive Antioxidantien bekannt sind, sind eine der erstaunlichen Zutaten, die wir in Kakao finden können. Es ist erwiesen, dass Antioxidantien nicht nur freie Radikale bekämpfen, von denen behauptet wird, sie würden Krebs auslösen, sondern auch viele andere Vorteile haben, wie z. Damit hat es das Potenzial, das Risiko für Herzerkrankungen um 40 Prozent zu senken.

Die Zusammensetzung von Kakao hat nachweislich die Fähigkeit, das Schlaganfallrisiko zu verringern, da sie die Blutzirkulation erhöht, so dass mehr Blut im Bereich des Gehirns fließen kann.

Körperschutz

Catechinreiche Schokolade ist nicht nur ein Energielieferant, sondern auch ein Polyphenol aus der Flavanolgruppe, das den Körper möglicherweise schützt, indem es das gesamte Immunsystem stärkt, sodass unsere Ausdauer stets erhalten bleibt. Es wird auch behauptet, dass Katechine den Körper vor Herzkrankheiten, Krebs und anderen medizinischen Krankheiten schützen können.

Beruhigende Fähigkeit

Schokolade kann auch helfen, Schmerzen zu lindern, indem sie dem Gehirn die Freisetzung von Endorphinen erleichtert, die als Schmerzmittel wirken, wenn unser Körper unerwünschte Schmerzen verspürt.Darüber hinaus kann Schokolade dazu beitragen, die im Gehirn produzierte Serotoninfreisetzung zu erhöhen, sodass wir uns beruhigt fühlen

Gesundes Gehirn

Eine Studie zeigt, dass Kakao dafür bekannt ist, die Durchblutung des Gehirns zu steigern, so dass es auch unsere kognitiven Fähigkeiten verbessert, obwohl wir nicht mehr jung sind. Cool richtig!

Hohlräume vermeiden

Für diejenigen von Ihnen, die oft Probleme mit Karies haben, ist es nichts Falsches, ungesüßte Schokolade zu probieren. In Schokolade enthaltenes Theobromin verhindert nachweislich wirksam Hohlräume. Das hilft Ihnen, gesündere Zähne zu bekommen.Worauf warten Sie noch? Machen Sie qualitativ hochwertige Schokolade zu einem Menü Ihrer gesunden Ernährung für mehr Lebensqualität.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *